Sellerie Allergie, Symptome & Behandlung

Vitamin D ist für die Funktion Ihres Körpers lebenswichtig, besonders in den Wintermonaten, wenn es extrem schwierig ist, genug zu bekommen. Und wenn Sie an einem regnerischen Ort wie ich in Portland oder Seattle leben, sind Sie noch mehr auf Lösungen angewiesen, um mehr Vitamin D zu bekommen. Die Frage ist dann, wie Sie und ich täglich eine gute Dosis Vitamin D erhalten, um gesund zu bleiben.

Während Vitamin-D-Mangel (VD) etwa 75 % der Bevölkerung in den USA betrifft, hat er noch größere Auswirkungen auf Gemeinschaften von Farbigen, indem er behauptet, dass Vitamin-D-Mangel bei 97 % der Afroamerikaner und 90 % der Hispanoamerikaner erschreckende Auswirkungen hat. Die Bedeutung von Vitamin D für den Körper besteht darin, dass es hilft, die Gesundheit zu erhalten. Obwohl die meisten Menschen die enorme Bedeutung nicht erkennen, die es haben kann, kann es potenziell gefährlich für Ihre Gesundheit sein, wenn es unkontrolliert bleibt.

Auch Frauen sind mit dem Altern und den Veränderungen des Hormonspiegels konfrontiert, da der Körper die Vitamin-D-Speicher erschöpft. Laut Dr. Laney kann Vitamin D in unserer täglichen Ernährung aus Eiern, Fisch und Bohnen gefunden werden, aber ein wenig Sonnenschein ist die beste Medizin gegen diesen Mangel. Der Mangel an Vitamin D wurde mit chronischen Krankheiten wie Brust-, Darm-, Prostata- und Eierstockkrebs in Verbindung gebracht, der vor allem Frauen betrifft. In einem kürzlich erschienenen CNN-Bericht heißt es, dass signifikante Mengen des Vitamins Schutz bieten und dazu beitragen können, den Krebs um 50% zu reduzieren. Darüber hinaus können Diabetes und Herzkrankheiten um 43% reduziert werden, und es kann die Symptome von Herzkrankheiten, Asthma und niedriger Libido deutlich verringern.

Laut einer Studie der Universität von South Carolina ist die Wahrscheinlichkeit, dass schwangere Frauen, die die höchste Dosis Vitamin D einnehmen, um 50 Prozent geringer ist, an Problemen wie vorzeitigen Wehen, Präeklampsie, Schwangerschaftsdiabetes und Infektionen zu leiden, als bei der niedrigsten Dosis. Dr. Carol Wagner, Hauptautorin der Studie, sagte: “Das Spektakuläre an der Studie war, dass sie zeigte, dass Frauen, die reich an Vitamin D waren, geringere Raten an vorzeitigen Wehen und Frühgeburten sowie geringere Infektionsraten aufwiesen.

Der Körper benötigt dieses Vitamin, und obwohl man sich schrecklich fühlen kann, ohne zu wissen, warum jüngste Studien zeigen, dass es an einem Mangel liegen kann. Es kann gegen eine Reihe von Gesundheitsproblemen vorgehen, die dazu beitragen können, die mit Osteoporose, Fibromyalgie und Depressionen verbundenen Schmerzen und Beschwerden zu lindern. Dr. Coleman, ein Chiropraktiker, der sich auf Schmerzbehandlung spezialisiert hat, sagt, dass Vitaminmangel in letzter Zeit so viel Aufmerksamkeit erhalten hat, dass viele Krankheiten mit einem Mangel in Verbindung gebracht werden.

Sie können damit beginnen, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern, indem Sie sich bei Ihrem Arzt erkundigen, ob Sie einen Mangel haben. Diese hier vorgestellten Informationen stellen keine Diagnose oder Behandlung einer Krankheit dar, Sie sollten sich immer mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, bevor Sie neue Produkte verwenden. Sie geben Ihnen jedoch einige Gesundheitsempfehlungen, wie Sie Ihre Gesundheit auch in dieser kalten und grauen Jahreszeit erhalten können.