Makrele Allergie, Symptome & Behandlung

Sie können auch eine Mischung aus verschiedenen Instrumenten zur Diagnose einer Nahrungsmittelallergie verwenden. Im Allgemeinen beginnen die Ärzte den Test mit einer körperlichen Untersuchung entsprechend Ihrer Krankengeschichte. Sie müssen wissen, wann Sie die Symptome zum ersten Mal beobachtet haben. Als Teil Ihres Testverfahrens können Ihre Ärzte viele diagnostische Tests durchführen. Die Entfernung des Diätplans ist eine übliche Testmethode.

Es hängt wirklich von den Nahrungsmitteln ab, die Sie konsumiert haben, als Sie die Symptome zum ersten Mal bemerkt haben. Ihr Arzt kann Sie bitten, für eine bestimmte Zeit nur eine bestimmte Menge an Nahrungsmitteln zu essen. Für einige Tage oder Wochen wird Ihr Arzt neue Lebensmittel für den Ernährungsplan einführen. Dieser Test kann lange dauern, aber das Beste ist, dass er Sie dabei unterstützt, andere Probleme wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu untersuchen, während Sie nach einer medizinischen Gewichtsabnahme suchen.

Eines der am häufigsten verwendeten Instrumente für Lebensmittelallergie-Tests ist der Kratzertest. Ein Allergologe führt den Test mit einer breiten Palette von Allergenen auf der Haut durch, um zu prüfen, ob ein Bienenstock wächst. Wenn der Test jedoch keine Reaktion zeigt, kann der Allergologe Substanzen aus der Liste der potenziellen Allergene entfernen. Heutzutage wird der RAST-Test bei Menschen mit Störungen oder Ekzemen durchgeführt. Ein weiteres heikles Instrument für Lebensmittelallergie-Tests ist die orale Nahrungsmittelherausforderung. Ihr Arzt wird Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln verzehren lassen und beobachten, ob Sie eine Reaktion darauf erhalten. Genau wie bei anderen Tests ist das Hauptziel, die Ursache Ihrer allergischen Reaktionen entscheidend zu ermitteln.

Tests auf Lebensmittelallergien werden am besten unter der Obhut eines speziell ausgebildeten Arztes, auch Allergologe genannt, durchgeführt. Diese Ärzte sind in der Lage, verschiedene Tests durchzuführen, um festzustellen, ob eine Person eine Intoleranz oder eine Allergie gegen andere Substanzen oder Lebensmittel hat. Häufig ist eine Empfehlung notwendig, um einen Termin bei einem Allgemeinmediziner zu vereinbaren.

Es gibt normalerweise zwei Arten von Nahrungsmittelallergie-Tests, nämlich den “Scratch”-Test und das Blutbild. Der Scratch-Test ist häufiger, da er weniger kostspielig ist und mehr Substanz auf einmal getestet werden kann. Zur Durchführung dieses Tests wird die Haut mit kleinen Gliederungslinien vorbereitet und eine kleine Menge der zu testenden Substanz(en) entweder auf oder knapp unter die Haut gelegt und dann mindestens 15 Minuten lang allein gelassen.

Nach der Durchführung der Tests bespricht ein Allergologe die Ergebnisse mit Ihnen und erklärt Ihnen die gefundenen allergischen Reaktionen sowie die Art der Behandlung, die er vorschlägt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *