Gerste Allergie, Symptome & Behandlung

Folsäure ist einer der wichtigsten Nährstoffe Ihres Körpers! Sie ist wichtig für alles, von der Gehirnfunktion bis zur Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems. Folsäuremangel ist der häufigste Mangel an einem der B-Vitamine. Sie wirkt auch zusammen mit Vitamin B-12 für die Bildung von roten Blutkörperchen.

Einige der Anzeichen und Symptome, auf die Sie achten sollten, sind

Reizbarkeit oder Depression – Aufgrund der Bedeutung von Folsäure in Ihrem zentralen Nervensystem können Sie Symptome wie Reizbarkeit, Trägheit, Vergesslichkeit oder Depressionen erleben.

Hohe Homocysteinwerte – Zusammen mit anderen B-Vitaminen wirkt Folsäure auf die Senkung des Homocysteinspiegels. Bei Menschen mit hohen Homocysteinspiegeln ist ein höherer Anstieg von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkten nachgewiesen worden.

Geburtsfehler und Fehlgeburten – Folsäure ist für die Entwicklung Ihres Fötus von entscheidender Bedeutung. Folsäurepräparate werden Frauen empfohlen, die schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden.

oEinige Krebsarten – Einige Krebsarten wurden mit abnormal niedrigen Folsäurewerten in Verbindung gebracht.

oDurchfall und Appetitlosigkeit- Viele Vitaminmängel wurden mit Magen-Darm-Beschwerden in Verbindung gebracht.

Es ist sehr wichtig, herauszufinden, warum Ihr Körper einen Folsäuremangel haben könnte!

Essen Sie genügend Nahrungsmittel, die reich an Folsäure sind, wie z.B. Spinat und andere grüne Blattgemüse, Sojabohnen, Lachs oder Orangensaft?

Nehmen Sie verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente ein, die nachweislich entweder den Folsäuregehalt senken oder den Bedarf Ihres Körpers an Folsäure erhöhen, wie z. B. orale Kontrazeptiva, Aspirin oder andere entzündungshemmende Medikamente, Antazida wie Zantac, Pepcid oder Tagamet oder Metformin für Diabetes?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *