Erbse Unverträglichkeit, Symptome – Jetzt Testen

Während Kinder mit verschiedenen Allergien geboren werden können, entwickeln sich einige erst später im Leben. Ein Beispiel dafür ist eine Hausstaubmilbenallergie, die in der Kindheit oder im Teenageralter auftreten kann. Das Zusammenleben mit einem Kind, das an dieser Art von Allergie leidet, ist sehr schwierig, und die Eltern denken oft, dass staubig machendes Spielzeug, insbesondere Plüschtiere, beseitigt werden muss.

Für Säuglinge und Kleinkinder mag das keine große Tortur sein, aber wie schaffen es Eltern, Plüschtiere im Zimmer eines älteren Kindes zu halten, besonders wenn sie an einem bestimmten Tier hängen? Viele Kinder haben einen Lieblingsbären oder ein Lieblingstier liebgewonnen, was den Übergang vom normalen Spiel zum staubfreien Spiel schwierig macht.

Um das Kinderzimmer so staubfrei wie möglich zu halten, müssen Bettwäsche und andere Gegenstände, die bekanntermaßen staubig sind, wie Plüschtiere, regelmäßig gewaschen werden. Sie sollten immer mit heißem Wasser gewaschen werden; ist dies nicht möglich, kann ein Trockner verwendet werden, um die verbleibenden hartnäckigen Staubmilben zu entfernen.

Es gibt speziell entwickelte Lösungen, die dem Waschwasser zugesetzt werden können, um die Hausstaubmilben abzutöten. Einige Experten zögern, solche Mischungen vorzuschreiben, da die Wirkung einiger Zusatzstoffe fragwürdig ist. Es gibt jedoch organische Lösungen auf dem Markt, die dazu beitragen, noch mehr Hausstaubmilben zu beseitigen als das Waschen allein. Trotz der verwendeten Waschmethode sollten Plüschtiere wöchentlich oder höchstens zweiwöchentlich gewaschen werden.

Eine weitere Möglichkeit, Hausstaubmilben zu töten, ist die Einlagerung von Plüschtieren in die Gefriertruhe. In einen Beutel eingewickelt, etwa achtundvierzig Stunden in einer extrem kalten Umgebung, wird verhindert, dass die Hausstaubmilben überleben können. Um zu gedeihen und sich zu vermehren, benötigen die Milben eine ideale Temperatur, was erklärt, warum starke Hitze oder Kälte eine bewohnbare Umgebung erzeugt. Tatsächlich töten Staubmilben schon nach wenigen Stunden heißer Sonneneinstrahlung.

Wenn Sie Stofftiere für ein Kind mit einer Hausstaubmilbenallergie kaufen, wählen Sie kleine Gegenstände, die waschbar und möglichst trocknerfreundlich sind. Wenn sich Ihr Kind zu einem größeren Plüschtier hingezogen fühlt, stellen Sie sicher, dass es in die Waschmaschine, den Trockner oder den Gefrierschrank passt (denken Sie bei der Verwendung des Gefrierschranks daran, dass größere Tiere mehr Zeit brauchen, um eine kalte Temperatur zu erreichen als kleinere).

Die Bekämpfung einer Hausstaubmilbenallergie erfordert ein gewisses Bewusstsein, Kreativität und zusätzliche Hausarbeit, aber die Fähigkeit, die wertvollen Spielsachen Ihres Kindes zu behalten, ist den Kampf wert. Die gute Nachricht ist, dass eine Hausstaubmilbenallergie das Leben Ihrer Familie nicht kontrollieren muss. Bei all den Veränderungen, die im Haus stattfinden, um die Anzahl der Hausstaubmilben zu verringern, wird Ihr Kind es zu schätzen wissen, wenn es die Reise mit seinem Lieblingskuscheltier teilt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *